Historischer MVP der Seilbahn für Katarzyna Kawa

    Historischer MVP der Seilbahn für Katarzyna Kawa

    Die LOTTO SuperLIGA setzt wieder einmal einen neuen Trend im polnischen Tennis. MVP vergeben wird , der den größten Einfluss auf den Erfolg seines Teams hatte. Katarzyna Kawa von BKT ADVANTAGE Bielsko-Biała wurde nach der ersten Runde zu dieser historischen Figur in unseren Spielen Herzliche Glückwünsche!

    - Wirklich? Es ist sehr schön, danke ... - im Gespräch mit unserer Vertreterin war Kasia etwas überrascht. Anmut, sportliches Können und Bescheidenheit – Bravo! Wir können jedoch die fantastische Leistung des Spielers aus Bielsko während des Wettbewerbs mit KT KUBALA Ustroń nicht unerwähnt lassen. Katarzyna besiegte Rebecca Sramkova im Einzel 6:2, 6:0, später im Doppel mit Maja Chwalińska ließen sie Sramkova-Oczachowska keine Chance und gewannen 6:1, 6:1.

    Jedes große Turnier wird von einer Formel für die Vergabe des Preises für den wertvollsten Spieler – MVP (vom englischen Most Valuable Player ) begleitet. Doch während es im Mannschaftssport eigentlich Routine ist, ist es im Einzelwettkampf, bei dem es sich zweifellos um Tennis handelt, definitiv seltener. Wir dürfen jedoch nicht vergessen, dass das LOTTO SuperLIGI-Spiel ein Vereinskampf ist und jedes Teammitglied Einfluss auf das Endergebnis hat. Kasia Kawa war am vergangenen Sonntag definitiv der Lichtblick des BKT ADVANTAGE Bielsko-Biała, die hervorragend spielte.

    - Wir haben ein starkes Team, einige wirklich großartige Spieler. Das Wichtigste in diesem Team ist jedoch die fantastische Atmosphäre zwischen uns. Sie ist einzigartig, wir fühlen uns in der Gesellschaft des anderen großartig - sagt Kasia über ihren Club. - Sind wir der Liebling der LOTTO SuperLIGA-Spiele? Wir werden auf jeden Fall hart kämpfen, um zu gewinnen. Mit einer solchen Mannschaft besteht die Chance auf ein gutes Ergebnis.

    Und was denkt Kasia Kawa über das Turnier selbst, dessen erste Runde mit der MVP-Auszeichnung endet?
    - Ich war sehr positiv überrascht von dem Umschlag und der Vorbereitung dieses Wettbewerbs. Alles wirkte sehr professionell und modern. Die Atmosphäre war einmalig, umso schöner fühle ich mich bei diesem Gespräch – endet Katarzyna. Und wir gratulieren noch einmal! Obwohl bekannt ist, dass die wichtigsten Entscheidungen im LOTTO SuperLIDE noch vor uns liegen, ist Katarzyna Kawa dauerhaft in die Geschichte unserer Spiele eingegangen. Weiter so!

    Der Preis MVP LOTTO SuperLIGI wird von der Jury verliehen, die sich zusammensetzt aus:
    Danuta Dmowska-Andrzejuk - Präsidentin des Vorstands der SuperLiga SA
    Artur Bochenek - Vizepräsident des Vorstands der SuperLiga SA
    Mirosław Skrzypczyński - Präsident des Polnischen Tennisverbandes
    Grzegorz Wójcik - Kommissar von LOTTO SuperLIGI

     

    BEGLEITEN SIE UNS

    WIR EMPFEHLEN

    HERUNTERLADEN